Pflegegeld

Sie sind hier: | Alten- & Krankenpflege | Hauptleistungsbeträge | Pflegedienstleister finden |
|
Entlastungsbetrag | Wohnumfeldverbesserung | Pflegegeld | Pflegesachleistungen | Verhinderungspflege |
|
Tages- u. Nachtpflege | Kurzzeitpflege | Häusliche Krankenpflege | Pflegehilfsmittel zum Verbrauch |

 

Pflegegeld

  • Pflegebedürftige, denen mindestens der Pflegegrad 2 zuerkannt wurde, erhalten Pflegegeld, wenn sie zu Hause von ihren Angehörigen oder anderen nahestehenden Personen ehrenamtlich gepflegt werden.
  • Pflegende Angehörige oder andere private Pflegepersonen sollen durch Beratungsbesuche von Pflegefachkräften unterstützt werden, damit die angemessene Versorgung der Pflegebedürftigen zu Hause sichergestellt werden kann.

Ansprüche je Kalendermonat:

Pflegegeld nach § 37 SGB XI. Die Leistung wird gekürzt, wenn der Anspruch nicht für einen vollen Kalendermonat besteht.

Pflegegrad 1
Pflegegrad 2
Pflegegrad 3
Pflegegrad 4
Pflegegrad 5

Keine Geldleistung, nur Beantragung einer zweckgebundene
Kostenerstattung nach
§ 28a SGB XI möglich.

316 Euro
545 Euro
728 Euro
901 Euro

Beratungsbesuche zur Unterstützung der pflegenden Angehörigen

Ab Pflegegrad 1 besteht ein Anspruch auf halbjährige Beratungsbesuche von Pflegefachkräften zum Zweck der fachkundigen Unterweisung der pflegenden Angehörigen oder anderer privater Pflegepersonen.

Weitere Informationen über die verfügbaren Leistungsangebote finden Sie hier: | Beratungsangebote für Pflegepersonen |

Kombinationsleistung (Pflegegeld und Sachleistungen)

Bei gleichzeitigem Bezug von Pflegegeld und Sachleistungen (Kosten der ambulanten Pflege) wird das Pflegegeld entsprechend gekürzt.

Auf CareIO.de können Interessierte kostenlos einen Account erstellen, um den Hilfebedarf von Betroffenen zu ermitteln, die Leistungen zu planen und die Kosten für den Hilfebedarf bzw. bei Kombinationsleistung die Höhe des Pflegegelds zu berechnen.


Weitere Informationen: | Pflegesachleistungen |


Nutzen Sie CareIO.de für die Ermittlung Ihres Hilfebedarfs

Das Pflegeportal CareIO.de bietet Betroffenen mehrere Möglichkeiten, um ihren persönlichen Hilfebedarf zu ermitteln. Nach der Beantwortung eines umfassenden Fragenkatalogs werden passende Angebote für die individuellen Anforderungen aufgeführt. Daneben besteht auch die Möglichkeit aus vordefinierten Bedarfsfällen eine Auswahl zu treffen, um für häufig vorkommende Lebenssituationen passende Hilfsangebote zu erhalten. In einer übersichtlich strukturierten Angebotsauswahl können alle verfügbaren Hilfsangebote auch direkt ausgewählt werden.

Nach der Registrierung eines Benutzerkontos auf www.careio.de können die Daten des individuellen Hilfebedarfs gespeichert und weiter bearbeitet werden. Es ist u. a. möglich, Anbieter für die Leistungserbringung auszusuchen und die Einsätze und Kosten zu planen. Sehr nützlich sind auch die Ausgabemöglichkeiten (PDF-Format), die auf dem Pflegeportal CareIO.de zur Verfügung stehen: z. B. das Pflegebuch mit allen aktuellen pflegerelevanten Daten, die im Benutzerkonto gespeichert sind oder der aktuelle Ausdruck des bundeseinheitlichen Medikationsplans (BMP) und einiges mehr. Patienten, die keine Pflegeberatung wünschen, können den Medikationsplan auf CareIO-Medic.de nutzen.

Weitere Informationen zum Pflegeportal:

| Was ist CareIO | Testen Sie CareIO | Benutzerkonto | Gutschein-Code | Beratung anfordern |

Weitere Informationen zum Medikationsplan:

| Wie funktioniert CareIO-Medic | Medikationsplan | AMTS | Benutzerkonto | Gutschein-Code |


Einfache Verbindung von Pflegebedürftigen mit Leistungserbringern

Wenn Sie von einem Gesundheitsdienstleister einen CareIO-Gutschein erhalten haben, klicken Sie auf der Startseite von CareIO.de unten rechts auf den Schalter „Ja, Code eingeben“. Klicken Sie dann auf den Schalter „Code prüfen“, wenn Sie den Code eingegeben haben. Klicken Sie jetzt oben rechts auf den Schalter “Registrieren”, wählen Sie dann “Registrieren als Kunde” und geben Sie Ihre Daten in die Eingabefelder ein. Um den Registrierungsvorgang zu starten, klicken Sie unten links auf den Schalter “Registrieren”.

Nach Abschluss des Registrierungsvorgangs sind Sie mit dem Dienstleister innerhalb von CareIO.de vernetzt, von dem Sie den Gutschein erhalten haben. Sie können diesen Anbieter dann beauftragen eine oder mehrere Leistungen für Ihren Hilfebedarf zu erbringen. Im Bereich „Meine Helfer“ kann diese Zuordnung bearbeitet werden.